Freitag 17. August 2018

Am Freitagabend zeigen wir die Schweizerische Filmkomödie „Ernstfall in Havana“.
Stefan Basler (Victor Giacobbo) ist Mitarbeiter der Schweizer Botschaft in Havana. Er hat einen langweiligen Job, und zwar ist er zuständig für Visums- und AHV-Angelegenheiten. Als sein Chef, Botschafter Ernst O. Müller ans Botschaftertreffen nach Bern verreisen muss, bigt sich Baldiger gegenüber der Schweizer Journalistin Bea Graber kurzerhand selbst als Botschafter aus. Und ausgerechnet jetzt kündigt sich ein ausserordentlicher Besuch des Us-Senators Jesse F. Russel an.
Aus einem kleinen Fehltritt des Senators entwickelt sich ein ernsthafter Zwischenfall, der sich – unter kräftigem zutun von Medien, Polizisten und Diplomaten der Erzfeinde USA und Kuba – lösen kann: Stefan Baldiger selbst. Als junger Diplomat hatte er noch davon geträumt, dereinst die Bühne der Weltpolitik zu betreten. Doch als ihn die unglückliche Verkettung der Ereignisse in Kuba genau dorthin befördert, will er nu noch eins: so rasch wie möglich aus dem Rampenlicht raus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.